Dance is the hidden language of the soul." Da kann ich nur zustimmen: durch Bewegung und Tanz kann man sich vom Alltag lösen und gänzlich abschalten. Es macht Freude zu sehen wie viel man in kurzer Zeit zu Stande bringt; Bewegungen werden perfektioniert, Automatismen stellen sich und man lernt viel über sich selber. Tanzen verleiht Selbstvertrauen und Disziplin, aber das Wichtigste: es macht Spass! 😊 Jenna

Ich habe mit Trance und House zu tanzen angefangen. -Bis ich den Orientalischen Tanz entdeckte und mich dabei in diese tolle Tänze verliebte. Besonders gut gefallen mir die Darbuka- Trommeltänze. Das Verschmelzen mit den Trommeln und verschiedenen Rhythmen, lassen mich in eine ganz andere Welt eintauchen. Durch diese Bewegungen lässt der Körper los. Körperliche Spannungen, Blockaden sowie Stress lösen sich auf. Dabei werden die Rücken und Beckenbodenmuskulatur gestärkt. Sich selbst mit der Musik und dem eigenen Körpergefühl wieder zu verbinden, verschafft man sich innere Mitte, Stärke und Zufriedenheit. Dies als Gegenpol zu unserer westlichen, kopflastigen Kultur. Manuela als meine Tanzlehrerin zu kennen, bereichert mein Leben. Die Stunden bei ihr sind immer sehr bewegend, kreativ, spontan, humorvoll und mit viel Herzblut und Freude gestaltet. Das macht Manuela zu einer außergewöhnlichen, inspirierenden, für mich eine einzigartige, tolle Tanzlehrerin. Ich danke Dir liebe Manuela, für deine tollen Stunden die mich immer wieder aufs Neue mitreißen und meine Seele immer wieder berührt. Nadia

Seit meiner Schulzeit tanze ich, das ist Lebensfreude, eine Passion. Unter der kundigen Leiterin Manuela lernen wir die Musik zu spüren und in Bewegungen auszudrücken. Choreographien einstudieren ist ein kreativer Prozess und gemeinsam mit der Ältesten Tochter und der Gruppe ein Erlebnis. Zudem ist ein guter Ausgleich neben dem Studium zur "Chrüterfrou". Kleinere Auftritte auf Geburtstagsfesten, Tanzlokal Kutscherstube und mit der Musikgesellschaft Othmarsingen motivieren weiter zu tanzen🍀Jacqueline

Bauchtanz ist sehr vielseitig...mit Isisflügeln, Schleier, Stock, Zimbeln, etc. Es ist nie langweilig zu Tanzen und macht jedesmal Freude besonders bei Dir Manuela. Es ist auch meine grösste Leidenschaft seit ich Jung bin. Angefangen hat es bei mir mit Jazztanzen und es ist pure Lebensfreude und gut für den ganzen Körper. Man bleibt Jugendlich 😂 so hoffe ich 😘 Pfister Sula